• Congressman Gaetz (FL-R)

  • Gov. Chris Christy (NJ-R)

  • Colorado 2012

  • California Field Work, Prop 19

Erfreuliche Neuigkeiten aus Colorado: Bezüglich der Legalisierung von Cannabis: 2018


Erfreuliche Neuigkeiten aus Colorado: Bezüglich der Legalisierung von Cannabis: 2018

Bei einer Volksabstimmung im Dezember 2012 wurde der Cannabisbesitz und der Anbau für Erwachsene (21) legalisiert. Im Januar 2014 konnte man zum ersten Mal in 80 Jahren Cannabis für persönliche Konsum im Laden kaufen. Anfangs 2018 gab es mehr als 500 Läden in Colorado. Jeder Laden hat eine gute Auswahl, um allerlei Kunde zu erledigen. CO ist der Durchbruch, worauf wir warteten. CO hat sich als hervorragende Informationsquelle erwiesen. Unsere Gegner dürfen nicht die Menge den Tatsachen über CO umgehen. Natürlich sie versuchen die Tatsache zu verdrängen oder mit ihren Alternative Tatsache einzuführen.

Übrigens, wir hatten einen guten Hinweis, daß Colorado erfolgreich wäre; d. h. Niederland mit 40 Jahren den CoffeeHouses.
Seit 1 Januar 2014 gibt es einige wichtige Änderungen. Wir behaupten nicht, daß die Legalisierung deren Ursache ist aber anderseits steht es im Zusammenhang.

Übrigens:

Unsere National Highway Traffic Safety Administration das heißt unsere Bundesbehörde für Verkehrssicherheit hat im Februar 2015 einen Bericht mit den folgenden Abschluß: es gibt kein zwingender Beweis, daß das Konsum von Cannabis von statistische bedeutend Zunahme von Autounfällen.

A. Der Konsum durch Teenagers geht nicht auf und bleibt konstant seit 2014. Quelle: Center for Disease Control: Youth Risky Behavior Survey und ein SAMSHA Bericht in spät 2016.
Der Maßstab beim Colorado Erfolg anzuwenden ist der unveränderliche Konsum bei Teenagers.

B. Tödliche Autounfälle wegen Cannabis berauschte Fahrer bleiben unveränderlich pro KM gefahren in ersten 5 Jahren.

C. Schwer und leichtverbrechen bleiben etwa unveränderlich in ersten 5 Jahren

D. Die Staatsregierung schätzt im ersten vier Jahren halbe Milliarden Dollars an Steuer eingenommen ist. Die Ergebnisse übertrifft die Erwartungen. Der Betrag in 2013 war null.

E. Die Polizei/Justiz Unkosten sind zirka $60 Million weniger jedes Jahr. Weder die Polizei noch das Justizsystem verschwenden Zeit mit vielen Cannabisfälle.

F. Ab die Legalisierung hat die Arbeitslosigkeit von 6,9% zum 3,4% gesunken. Der Anzahl der Mitarbeiter ist mindestens 22,000 im Cannabisindustrie geschafft. Ohne Zweifel die Cannabis Industrie regt die Wirtschaft an. Der Ausbau dieser Industrie wird noch mehr Arbeitsplätze schaffen. Die Touristikindustrie ist froh mit mehr Besucher in jedem Jahr. Der Gouverneur benützte das Wort, ‚blühend.‘
I. Die Cannabisindustrie in Denver mietet 500,000 quadrat Meter an Lagerhäusern, um Cannabis anzupflanzen. Es gibt keine leeren Lagerflächen in Denver und einen Mangel innerhalb Colorado.
J. Totale Umsatz – Ziffern in 2017 war circa $ 1,1 Milliarde. Gewinn ist andere Geschichte.
K. In 2015 Teams aus DE & F Botschaften machten eine Untersuchung in CO.. Die Berichte in Berlin & Paris sind im allgemein positiv. Die Probleme, die die Mannschaft begegnet hat, waren klein und provisorisch.
L. Im Januar 2017 schätzte die Regierung in Denver, daß in 2017 130 Tonnen wurden gekauft; 70% von den staatsregulierten Läden und 30% immer noch am Schwarzmarkt. Je mehr Staaten mit Colorado anschließen, desto soll der Schwarzmarkt verkleinern.
M. Die Cannabisläden helfen die Macht von den Kartellen aufzubrechen.

Traurige Neuigkeit:

A. Die Bundesländer die an Colorado angegrenzt sind, sind nicht froh. Ihre Justizsysteme sind mit Cannabisfällen überlastet.

B. Die Mexikanischen Kartells sind nicht froh. Sie haben den ganzen Einzelhandel Schwarzmarkt in Colorado verloren. Der niedrigen Qualität Mexikanischen Cannabis kann keine Konkurrenz mit hoch qualitativem Colorado Cannabis machen. Noch schlechter, Colorado seit 2013 exportiert ihr Cannabis nach Mexiko. In Mexiko ihr Großhandel Cannabispreis ist die Hälfte wie 2012. Übrigens, das Kummer, Schrecklichkeit, Leid und Tod in Mexico soll man in Betracht ziehen.

C. Natürlich, Politiker machen unverschämte Ansprüche über CO. Der Widerstand ist erheblich.

Share and Enjoy: These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • Twitter